Prophylaxe
Ein sauberer Zahn wird nicht krank.
Was ist PZR?
Hinter diesen drei Buchstaben verbirgt sich eine ProfessionelleZahnReinigung, das heißt alle Zahnflächen werden von Bakterienbelägen (Plaque/Biofilm) und Verfärbungen befreit. Die Zahnflächen werden mit Gummikelchen und Reinigungspasten poliert, anschließend erfolgt eine Fluoridierung zum Zweck der Kariesprophylaxe.
Die PZR reinigt auch die Bereiche, in die Sie zu Hause nicht ausreichend vordringen können. Auf diesen glatten Zahnflächen können sich Bakterien nur sehr langsam ansiedeln. Wir erzielen eine Reduzierung der Plaque.

Vor der PZR

Nach der PZR